BISMARCKSTRASSE 20

ALTBAU-WOHNUNG MIT TRAUMHAFTEM STUCK

DATEN

  • WOHNFLÄCHE: ca. 140 m²

  • RAUMANZAHL: 5

  • ENERGIEVERBRAUCHSKENNWERT: 165 ,5 kWh/(m3a)

  • KAUFPREIS: auf Anfrage

WILLKOMMEN ZUHAUSE

Die ca. 140 m2 große Altbauwohung besticht durch beeindruckende Stuckverzierungen und hohe Decken. Bereits das Treppenhaus wirkt charmant und stilvoll. In der Wohnung angekommen sind über einen langen Flur sowohl Küche, Gäste-WC, Wohn­und Schlafzimmer zu erreichen. Ein weiterer Raum lässt sich zu einem großen Badezimmer umfunktio­nieren.

Die Wohnung besitzt jeweils einen Balkon an Wohn- und Esszimmer. Schon von außen beein­druckt das Haus durch eine imposante Fassa­de und eine repräsentative Größe. Der Charme des Altbaus zieht sich durch das gesamte Objekt.

DER GRUNDRISS

ECKDATEN

  • Baujahr ca. 1900

  • Elektrik dezentralisiert

  • Gas-Etagenheizung

  • 2 Balkone

  • 5 Zimmer

  • Sanierungsvorschlag auf Wunsch

  • Kunststoff-lsofenster / Doppelverglasung

  • Charmantes Treppenhaus

  • Kamin im Barockstil

  • Parkplätze anmietbar

DIE LAGE

Die Wohnung befindet sich an der Ecke Bismarckstraße / Hildesheimer Straße, mit kurzen Wegen in die Alfelder Innenstadt. Sowohl Schulen, Kindergärten als auch Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe. Aufgrund der Zentralität lässt sich die Wohnung sehr gut vermieten. Darüber hinaus eignet sie sich ebenso für die Eigennutzung mit dem Wunsch, alles zu Fuß oder mit dem Rad erreichen zu können.

Alfeld ist eine selbstständige Gemeinde im Landkreis Hildesheim mit ca. 20.000 Einwohnern. Sie befindet sich inmitten der Metropolregion Hannover – Braunschweig – Göttingen. Alfeld besticht durch eine idyllische Innenstadt im Zentrum der wundervollen Natur des Leineberglands. Die Leine, die unter den Sieben Bergen entlangfließt ermöglicht zahlreiche Naturerlebnisse und Outdoormöglichkeiten.

MAKROLAGE
MIKROLAGE

Jetzt direkt anfragen!

FRAGEN SIE UNSERE IMMOBILIE JETZT UNVERBINDLICH AN!

KONTAKT
HINWEISE

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Infor­mationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktua­lität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Die Grunderwerbssteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen. Auf Wunsch stehen wir Ihnen mit weiteren Informationen zum Objekt und zum Eigentümer gerne zur Verfügung. Die Besichtigung kann jeder zeit nach Vereinbarung mit unserem Mitarbeiter / Beauftragten erfolgen.