GUDEWILLSTRASSE 4

LIEBEVOLLER ALTBAU IN STADTNÄHE

DATEN

  • WOHN-/ GEWERBEFLÄCHE EG: ca. 160 m²

  • WOHNFLÄCHE OG: ca. 140 m²

  • GRUNDSTÜCKSGRÖßE: ca. 2.320 m²

  • ENERGIEVERBRAUCHSKENNWERT: Energieausweis ist beantragt

  • KAUFPREIS: 310.000 €

WILLKOMMEN ZUHAUSE

Das vollständig renovierte Gebäude befindet sich in einem sehr guten Zustand. Nutzung als Zweifamilienhaus ohne Umbau wäre sofort möglich oder aber im EG als gewerbliche Nutzung mit der darüberliegenden Wohnung. Das ausgebaute Dachgeschoss würde sich perfekt als Kinderetage anbieten.

Im Anbau des Hauses befindet sich im Wohnzimmer eine bodentiefe Fensterfront mit Blick in den traumhaft schönen Garten. Das ganze Haus überzeugt in sämtlichen Geschossen mit hohen Decken und sehr hellen, freundlichen Räumen. Die großen Terrassen sind gleich von mehreren Räumen aus begehbar.

DER GRUNDRISS

ECKDATEN

  • courtagefrei
  • Baujahr Haupthaus 1907

  • Baujahr Nebengebäude: 1958

  • großzügige Grundrisslösung

  • 2 Garagen und Abstellraum

  • Öl-Zentralheizung

  • Kamin

  • sehr schönes massives Treppenhaus

  • aufgearbeitete Fußböden

  • Holzdielen und großes Stabparkett

  • große Terrassen

  • Einbauschränke

DIE LAGE

Die Gudewillstraße ist eine der repräsentativsten Straßen Alfelds mit den denkmalgeschützen wunder­schönen Fachwerkgebäuden als Ensemble neben­einander auf der einen Seite und der Kuhlmannschen Villa auf der anderen Seite. Alfeld ist eine selbstständige Gemeinde im Landkreis Hildesheim mit ca. 20.000 Einwohnern.

Sie befindet sich inmitten der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen. Alfeld besticht durch eine idyllische Innenstadt im Zentrum der wundervollen Natur des Leineberglands. Die Leine, die unter den Sieben Bergen entlangfließt ermöglicht zahlreiche Naturerlebnisse und Outdoormöglichkeiten.

LAGEPLAN

MAKROLAGE
MIKROLAGE

Jetzt direkt anfragen!

FRAGEN SIE UNSERE IMMOBILIE JETZT UNVERBINDLICH AN!

KONTAKT
HINWEISE

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Infor­mationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktua­lität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Die Grunderwerbssteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen. Auf Wunsch stehen wir Ihnen mit weiteren Informationen zum Objekt und zum Eigentümer gerne zur Verfügung. Die Besichtigung kann jeder zeit nach Vereinbarung mit unserem Mitarbeiter / Beauftragten erfolgen.